26%
werden bereits beackert.
Hol' dir deinen Garten, jetzt!
EIN KLEINER SCHRITT -
MIT KURZEM LIEFERWEG.
#

Peter (38)
Familienvater
IPGärtner

Kinder verändern vieles. Früher war mir das Thema Ernährung weniger wichtig. Bio oder nicht – Hauptsache es ging schnell. Heute will ich, dass meine Kinder mit gesundem Obst und Gemüse ohne Zusatzstoffe auf­wachsen. Und ohne Plastik! Für mich beginnt das bei ökologischer Landwirtschaft – und mit unserer wöchent­lichen Gemüsekiste aus unserem eigenen IPGarten.

mehr lesen
IPGARTEN HAT MEINEN BIO-RHYTHMUS VERÄNDERT!
#

Nadine (27)
Kunststudentin
IPGärtnerin

Berlin ist immer noch sexy – kann aber auch nerven! Ich arbeite viel, bin ständig unterwegs und digital immer auf Sendung. Gesunde Ernährung und jeden Tag ein bisschen Yoga sind mir für mich aber genauso wichtig wie mein Smart­phone. Und das hilft mir jetzt beim online Gärtnern und Gemüseernten. Ansonsten hätten mich die Stadt und das Netz wohl schon verschlungen.

mehr lesen
ICH WILL KEINE MÖHREN VERNICHTEN WEIL SIE ZU KRUMM SIND
#

Bernhardt (55)
Bio-Bauer
IPGärtner

Meine Arbeit ist ehrliche Arbeit mit Erde an den Händen. Ich kenne meinen Boden und weiß, was hier wachsen kann, ohne dass man ihn kaputtdüngen muss.

Ich bin hier aufgewachsen. Das, was wir hier mit dem IPGarten machen ist wichtig. Wir stemmen uns gegen Monokultur, die Verödung der Landschaft und die Spekulation auf Ackerland. Jeden Tag.

mehr lesen
MEIN EIGENES GEMÜSE –
FOR FUTURE!
#

Sigrid (52)
Gymnasiallehrein
IPGärtnerin

An meinem Online-Garten liebe ich nicht nur das wöchent­lich gelieferte Gemüse. Mit IPGarten kann ich auch etwas für den Planeten tun – gegen Monokulturen, Überdüngung, Erderwärmung und Klimawandel.

mehr lesen
WIE FARMVILLE –
NUR IM RICHTIGEN LEBEN

Entdecke die Revolution im Gemüse­beet! Mit IPGarten pflanzt, wässerst und erntest du endlich dein eigenes Bio­gemüse – ganz einfach per Touch oder Mausklick. Denn IPGarten ist der welt­weit erste persönliche Online-Gemüse­garten, den du mit dem PC oder dem Smartphone steuerst und jederzeit im Blick hast.

Das beste daran: Deine eigene Ernte liefern wir dir als leckere Gemüsekiste wöchentlich nach Hause.

mehr lesen

Broccoli

Juli bis Oktober

Tomate

August bis Oktober

Dicke Bohne

Juni bis Oktober

Kapuzinerkresse

Juni bis zum ersten Frost

Knollensellerie

Juni bis September

Minigurke

Juli bis September

Kartoffel

ab August/September

Zucchini

Juni bis Oktober

Hokkaido

August bis Oktober

Spinat

Frühjahr bis Winter

Calendula

Juli bis Oktober

Möhre

Juli bis Oktober

Kohlrabi

August bis Oktober

Kopfsalat

Juni bis Oktober

Stangen­sellerie

August bis Oktober

Pattison-Kürbis

August bis Oktober

Black Cherry Tomate

August bis Oktober

Romana-Salat

Juni bis Oktober

Mangold

Juli bis Oktober

Lollo Rosso

Juni bis Oktober

Kräuter

Juni bis Oktober

Rote Beete

August bis Oktober

Gurke

Juli bis September

Radieschen

Juli bis Oktober

Riesenkürbis

August bis Oktober

Fenchel

Juli bis Oktober

Porree

August bis September

Zwiebel

Juli bis September

Butternut-Kürbis

August bis Oktober

Buschbohne

Juli bis Oktober

Rote Rübe

August bis Oktober

Sonnenblume

Juli bis Oktober

SO FUNKTIONIERT DEIN IPGARTEN

Steuere deinen eigenen Gemüse­garten via PC oder Smart­phone. Schalte deine Webcam ein und bewässere per Mausklick. Behalte selbst die volle Kontrolle oder buche den Rundum-Sorglos-Autopiloten. Wähle aus über 50 Gemüse-, Kräuter- und Blumensorten. Du bestimmst was ausgesät wird, hegst und pflegst dein Gemüse und wirst zur IPGärtner*in.

400 MAL OMAS Gemüse­garten ZU VERGEBEN

Insgesamt können unsere Bio-Bauern in der nächsten Saison 400 Gärten für euch beackern. Aktuell sind bereits 26% verpachtet. Erreiche mit uns die 100% und verändere die Landwirtschaft. Sichere dir jetzt deinen IPGarten!

26%

SELBST GÄRTNERN ODER AUTOPILOT BUCHEN

Bepflanze deine eigenen 16m² auf 16 Sektionen gesunden Ackerboden – bequem von zu Hause per Mausklick. Saatgut und vorgezogene Pflanzen werden von der IPBäuer*in nach deinen Wünschen in die entsprechenden Sektionen eingebracht. 1m² mit Blumen ist allerdings Pflicht – für die Bienen.

ÜBERWACHEN & PFLEGEN, VOLLE KONTROLLE

Jede Parzelle hat eine Live Cam und eine Vitalsensorik. Mit diesen hast du die Möglichkeit Live-Daten über Pflanzen, Boden, Wasser & Luft abzurufen und behältst so den Überblick, wie es deinem Garten geht. Und das rund um die Uhr – auch nachts per Infrarotstrahler.

ERNTEN & LIEFERN LASSEN, ZUHAUSE GENIESSEN

Wir liefern in Berlin/Potsdam ganz persönlich. Unsere Kund*innen können sich ihre Erntekiste aber gerne selbst in der Berliner Malzfabrik ohne Liefer-Aufpreis abholen, Gemüse tauschen und mit uns plauschen. Ab 2020 soll auch in Hamburg eine Abholstation entstehen. Überregional liefern wir per Post.

PIONIERE FÜR DIE ZUKUNFT.

Wir können einfach nicht anders: Wir wollen die Erde retten. Im wahrsten Sinne des Wortes. Jeden Tag. In kleinen Schritten. Was gibt es Schöneres, als das mit einem Garten zu tun? Einem Garten, in dem wir in gesunder Bio-Erde von zuhause aus eigenes Gemüse anbauen können. Ehrliche und leckere Lebensmittel. Regional, sozial und klimaschonend. Ohne synthetische Dünger, Pestizide und Plastik­verpackungen.

Mit unserem weltweit ersten Online-Garten sind wir echte Pioniere und bauen eine digitale Brücke zwischen dir und deinem Garten. Wir bringen die Natur zu dir nach Hause. Von dort aus schaffst du einen Lebensraum für Bienen, Vögel und andere bedrohte Tierarten. Du hilfst, dass Lebensmittel­erzeugung wieder eine sinnvolle und menschliche Dimension bekommt. Unsere Bio-Bauern und Gärtner*innen können wieder mit den Händen in der Erde arbeiten – anstatt mit Riesentraktoren den Boden zu erdrücken. Seit Jahren brennen wir für diese Idee. Und seit Jahren bauen wir die Gärten weiter aus.

Lass die Gärten wachsen. Pflanze dein Gemüse per Mausklick und sieh dabei zu, wie es sich entwickelt. Geh den nächsten Schritt, werde Pionier und leiste mit deinen 16m2 Garten einen wichtigen Beitrag zum Klima- und Naturschutz. Denn du kannst einen Unterschied machen.